DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

 

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Datenschutzerklärung

 

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), zustehenden Ansprüche und Rechte. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Website (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Website“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen und Geräten (z.B. Desktop, Mobile, usw.).

Personenbezogene Daten im Sinne der DS-GVO sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den bei und in Anspruch genommenen Services.

 

1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung.

Deutscher Tourismusverband Service GmbH

Schillstraße 9

10785 Berlin

Tel. 030 / 856 215 -0

Fax 030 / 856 215 -119

E-Mail »kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter DTV Service GmbH

Schillstraße 9

10785 Berlin

Mail: sven-glaeser@freenet.de

Tel: +49 (0) 30 – 20 88 999 – 00

 

2. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Nutzung unserer Website von Ihnen erhalten. Auf dieser Website ist ausschließlich eine rein informatorische Nutzung möglich.

Wir erheben daher nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Zugriffsdaten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (d.h. Name der konkret abgerufenen Website), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version sowie Typ der Browsersoftware, Meldung über erfolgreichen Abruf.

 

3. Zweck der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Für den Fall, dass vorab Fotos von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese für den Zeitraum, in dem unsere Homepage online geschaltet ist. Dies dient zum einen Präsentationszwecken unseres Unternehmens und seiner Dienstleistungen. Darüber hinaus wird auch ihre Tätigkeit und Angebot dargestellt. Rechtsgrundlage für die Verwendung der Fotos ist Einwilligung, Art. 6 Abs. 1a DS-GVO.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Der Widerruf kann an die oben genannten Kontaktdaten erfolgen.

 

4. Wer bekommt meine Daten?

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website geben wir keine Daten an Dritte weiter.

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Es erfolgt grundsätzlich keine Speicherung ihrer personenbezogenen Daten. Für den Fall, dass Sie Fotos an uns zu Zwecken der Veröffentlichung auf der Website übersendet haben, werden diese nach Beendigung des Onlineauftritts gelöscht. Die Website wird für den Zeitraum von einem Jahr, beginnend mit dem Start der Website betrieben.

 

6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Es erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland.

 

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat

das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO (d.h. sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen),

das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO (d.h. für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen),

das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO und,

das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO (d.h. Sie haben ggf. das Recht, die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn z.B. für eine solche Verarbeitung kein legitimer Geschäftszweck mehr besteht und gesetzliche Aufbewahrungspflichten die weitere Speicherung nicht erfordern),

das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO (d.h. sie haben ggf. das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln).

Ferner können Sie Einwilligungen grundsätzlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zusätzlich möchten wir auf Ihr Widerspruchsrecht nach Art 21. DS-GVO hinweisen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und es fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an.

8. Bei Nutzung unserer Webseite:

 

Google Analytics Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. unserem Interesse an der Analyse und Optimierung unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. („Google“) ein. Der Webanalysedienst Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist gemäß EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite durch unsere Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Webseite verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google unter https://www.google.de