DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

 

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

René Kreutzmann

Seepark Auenhain in Markkleeberg / Leipziger Neuseenland

Ihr Ferienpark liegt an einem Ort, den es so vor ein paar Jahren noch gar nicht gab?

Ja, unser Seepark Auenhain befindet sich im Leipziger Neuseenland. Wo früher Braunkohle abgebaut wurde, tummeln sich heute Wassersportler und Erholungssuchende in einer riesigen neuen Seenlandschaft. Unser Ferienpark liegt direkt am Markkleeberger See. Im Jahr 2008 haben wir eröffnet.


Wie entstand die Idee, einen Ferienpark zu bauen?

Wir kommen aus Markkleeberg und hatten bereits Erfahrungen mit einem kleinen Hotel in der Nähe gemacht. Das Grundstück gehörte sowieso uns und so lag es nahe einen Ferienpark als weiteres Standbein zu eröffnen. Natürlich haben wir vor so einer großen Investition lange abgewägt und geplant. Aber es war definitiv die richtige Entscheidung. 32 Ferienhäuser und 12 Ferienwohnungen gehören zum Park. Sie alle sind mit fünf Sternen ausgezeichnet. Schon bei der Bauplanung haben wir die Kriterien der Sterneklassifizierung berücksichtigt. Außerdem sind wir seit Anfang an mit dem Siegel „Familienurlaub in Sachsen“ zertifiziert.


Es machen also viele Familien bei Ihnen Urlaub?

Zu unseren Gästen zählen vor allem Familien aus Deutschland und den Nachbarländern. Wir haben eigens ein Kinderhaus zum Spielen, Basteln und Toben eingerichtet. Aber auch Spitzensportler aus dem In- und Ausland übernachten bei uns, wenn sie im Kanupark Markkleeberg trainieren oder Wettkämpfe bestreiten. Bei uns kann man also hin und wieder Welt- oder Europameistern im Kanuslalom begegnen. Für Sportler und Aktivurlauber hat die Umgebung viel zu bieten: Kanupark, Kletterpark, Adventure Golf, Sportevents und das nur eine Viertelstunde von Leipzig entfernt.

 

Sie vermieten aber nicht nur Ferienunterkünfte?

Das stimmt. Wir haben auch eine Bisonherde auf der anderen Seite des Sees. Wir fahren dann schon mal mit den Gästen zum Gehege raus und veranstalten Bisonfeste. Da sieht man, dass die Tiere bei uns ein gutes Leben haben. Das ist uns auch wichtig, weil wir ihr Fleisch als Spezialität in unserem Restaurant anbieten.

 

Ganz schön viel zu tun, haben Sie noch Pläne?

Tatsächlich wird der Ferienpark erweitert. Mehrere Ferienhäuser und ein Hotel sollen den Komplex in den nächsten Jahren ergänzen. Das ist nötig, denn im Sommerhalbjahr sind wir immer so gut wie ausgebucht, ebenso zu Weihnachten und Silvester.

 

www.seepark-auenhain.de